Welcome to Phantastik-News
 
 

  Inhalt

· Home
· Archiv
· Impressum
· Kino- & DVD-Vorschau
· News melden
· Newsletter abonnieren
· Rezensionen
· Suche
· Zum Forum!
 

  Newsletter

Newsletter-Abo
 

 
 

Professor Zamorra 11: Wolfsgesang, W. K Giesa & Volker Krämer (Buch)

Professor Zamorra 11
Werner Kurt Giesa & Volker Krämer
Wolfsgesang
Titelbild von Werner Öckl
Zaubermond Verlag, Hardcover, 345 Seiten, 13.95 EUR

Von Carsten Kuhr

Angesichts des großen Pensums an Romanen und Entwürfen, die seiner Feder entspringen und seiner Erkrankung war Werner Kurt Giesa nicht ganz in der Lage, wie ursprünglich geplant, auch den zweiten Roman; der zeitgleich mit »Konzil der Wölfe« erschienen ist allein zu verfassen. Nach seinem ausführlichen Exposé schrieb daher Freund und Kollege Volker Krämer vorliegendes Werk - und er hat seine Arbeit nicht schlecht gemacht. Im ersten Band, wir erinnern uns, reisten Zamorra und Nicole in die Vergangenheit, um das Attentat auf Papst Gregor zu verhindern. Als sie in die Gegenwart zurückkehren, hat sich ihnen aber unbemerkt ein blinder Passagier angeschlossen. Der Attentäter, ein Werwolf, will nicht einfach Rache für die Verhinderung seiner Pläne nehmen, er will die Vergangenheit erneut ändern. Ein Anschlag auf den Passagierjet tötet alle Insassen, nur Zamorra und Nicole können sich retten. Doch dann müssen unsere Beiden feststellen, dass sich die Wirklichkeit in der sie sich aufhalten wiederum von der ihnen bekannten unterscheidet. Ihre Handys funktionieren nicht, die Kreditkarten werden nicht akzeptiert, sie selbst sind polizeilich unbekannt - es gibt sie einfach nicht. Und dann kommt es in Korsika zum Aufeinandertreffen mit ihrem Häscher - der Werwolf greift an...

Das Experiment, zwei zusammenhängende Romane gleichzeitig erscheinen zu lassen, ist als gelungen zu bezeichnen. Giesa und Krämer gelingt es dem Leser in den beiden Büchern spannend zu unterhalten. Mehr noch. Abgehend von dem gewohnten Handlungsplot spielen die Autoren recht gekonnt mit der Idee der unterschiedlichen Zeitsträngen und den daraus sich ergebenden Folgen.

hinzugefügt: December 30th 2004
Tester: Carsten Kuhr
Punkte:
zugehöriger Link: Zaubermond Verlag
Hits: 1897
Sprache: german

  

[ Zurück zur Übersicht der Testberichte | Kommentar schreiben ]