Welcome to Phantastik-News
 
 

  Inhalt

· Home
· Archiv
· Impressum
· Kino- & DVD-Vorschau
· News melden
· Newsletter abonnieren
· Rezensionen
· Suche
· Zum Forum!
 

  Newsletter

Newsletter-Abo
 

 
 

Faith – The Van Helsing Chronicles 15 - 22 (Hörspiel)

Simeon Hrissomalis
Faith – The Van Helsing Chronicles
Folge 15: Hügel der Blutengel, EAN 042564037654
Folge 16: Azraels Blutschwert, EAN 042564037661
Folge 17: Alraunes Leichendiener, EAN 042564066524
Folge 18: König der Nacht, EAN 042564071016
Folge 19: Monsterbrut, EAN 042564071023
Folge 20: Blutmond, EAN 042564071030
Folge 21: Goldene Dämmerung, EAN 042564071047
Folge 22: Bloody Halloween, EAN 042564071054
Sprecher Barbara Stoll (Erzähler), Nana Spier (Faith Miles), Dorette Hugo (Shania Francis), Boris Tessmann (Vin Masters), Thomas Danneberg (Dracula), Thomas Nero Wolff (Christopher Lane) u. a.
Musik von Jase Brandon
Titelillustrationen von Timo Würz
Russel & Brandon Company, 2008 – 2009, je 1 CD, (19 & 22 = je 2 CDs, je 50 bis 70 Minuten Laufzeit (19 & 22 je plus 90 Minuten Laufzeit), je ca. 7,99 EUR

Von Petra Weddehage

Insgesamt 22 Hörspiele sind inzwischen von „Faith – The Van Helsing Chronicles“ erschienen. Während die Folgen 1 bis 14 die erste Staffel umfassten und einen ersten Höhepunkt im Kampf gegen das Böse markierten, geht die Reihe nun in die nächste Runde. Neue Gegner und Herausforderungen erwarten Faith Miles und ihre Freunde, die bereits schwere Verluste hinnehmen mussten.

„Hügel der Blutengel“ und „Azraels Blutschwert“ erzählen wie der Pilot Michael mit seinem Passagier zu einem abgelegenen Ort tief in der Wildnis fliegt. Sein Passagier ist kein geringerer als Dracula selbst.
In einer alten Hütte findet er Adam, besser bekannt als Frankensteins Monster. Er will Adam überreden, mit ihm gegen den Orden zu kämpfen. Adam will nichts davon hören, doch der geheimnisvolle Orden der „Goldenen Dämmerung“ stört die beiden. Dracula gelingt es unter Einsatz seines Lebens, Adam zu retten und mit ihm zu fliehen. Frankensteins Monster schließt sich daraufhin Dracula an.
Leonberg in Deutschland: Bei Grabungen am Engelsberg werden antike Engelsstatuen gefunden. Doch beim Anblick der Statuen läuft es den Arbeitern eiskalt über den Rücken. Das hält sie aber nicht davon ab, im Wirtshaus mit dem Fund zu prahlen. Vor allem die Edelsteine, die in den Statuen verarbeitet wurden, wecken Begehrlichkeiten.
Christian Brunner und seine Freundin Stephanie Grintsch gehen des Nachts zum Engelsberg um die Edelsteine zu klauen. Dabei werden sie vom Polizisten Jürgen Kamm erwischt. Stephanie kennt diesen von früher aus der Schule. Während die beiden sich erfreut begrüßen, verschwindet Christian spurlos - und das ist nur der Anfang eines Abenteuers, das auch Faith und Chistopher van Helsing auf den Plan ruft.
In „Alraunes Leichendiener“ verhindert Dracula, das die attraktive Shania Francis bei einem Unfall das Leben verliert. das Leben. Fasziniert von ihrer Anmut und Schönheit versucht Dracula alles, sie zu erobern. Dabei geht er nicht gerade zimperlich vor. Er manipuliert sie, wo er nur kann. Shanias Freund ist ihm dabei ein Dorn im Auge. Doch auch dafür hat er eine Lösung. Davon ahnt Faith nichts, die in Deutschland ein weiteres Abenteuer erlebt.
Die Folge „König der Nacht“ beginnt mit einem Rückblick. Die Mitglieder des Ordens der „goldenen Dämmerung“ treffen sich auf einer geheimen Sitzung. Dabei stellen sie bei der Sichtung verschiedener Berichte fest, dass Dracula ganz offensichtlich die Wesen der Finsternis für seine Zwecke rekrutiert.
Aus diesem Grund setzen sie die Operation ‚Null Toleranz’ in Gang – nicht mehr und nicht weniger als eine Kriegserklärung gegen die Mächte der Finsternis und all diejenigen, die über besondere Fähigkeiten verfügen. Faith gerät, ohne es zu ahnen, unversehens zwischen die Fronten.
„Monsterbrut“ zeigt wie dieser Kampf geführt wird. Faith erfährt zudem, dass sie schwanger ist. Doch als sie Nachforschungen anstellt, muss sie entdecken, dass das Kind nicht von ihrem geliebten und nun toten Raven stammt - sondern aus der Vergewaltigung durch Wesen der Hölle. Sie trägt quasi das Kind des Teufels in sich. Aber kann sie es so einfach töten?
Der „Blutmond“ überrascht ein Pärchen, das sich zu einem geheimen Techtelmechtel trifft. Leider wird ihre Romanze von Werwölfen unterbrochen.
Die „Goldene Dämmerung“ beginnt mit einer Rede des Anführers dieses Ordens, der noch einmal seine Mitglieder auf die Ziele des Bundes einschwört. Zudem schickt er Faith einen Brief und verrät ihr, dass der neue Freund von Shania niemand geringeres ist als Dracula selbst. Als Faith kurz darauf Dracula pfählt, gerät Shania außer sich vor Wut. Sie verletzt Faith so schwer, dass diese ihr Kind vorzeitig bekommt und man sie ins Krankenhaus bringt. Als sie wieder zu sich kommt, ist das Baby nicht mehr da, und die Schwester, die sie betreut, behauptet tief und fest, dass es eine Totgeburt war.
„Bloody Halloween” zeigt zunächst eine gebrochene Faith, die damit zu kämpfen hat, dass sie ihr Kind und ihre beste Freundin gleichzeitig verlor. Derweil wird Cathleen Nova alias „THE CAT“ auf Faith angesetzt, da diese angeblich ihre Mutter getötet hat...


Hier mehr zu verraten, würde die Spannung nur minimieren, da eine Folge nahtlos in das andere übergeht. Darum bloß noch ein paar allgemeine Informationen:
Faith van Helsing schwor am Grab ihrer großen Liebe, die dunkle Seite zu bekämpfen. Sie nennt sich „Die Jägerin“. Ihre Mitstreiter bestehen aus Christopher van Helsing und Brandon Welf. Wechselnde Helfer in den einzelnen Episoden verstärken die Spannung.
Ihr großer Gegenspieler ist und bleibt Dracula, der, getrieben von seinem Blutdurst, seiner Suche nach der perfekten Gefährtin und seinem Machthunger, alles versucht, um Faith zu vernichten.
Faith van Helsing erinnert mit ihrem Beinamen „die Jägerin“ stark an „Buffy die Vampirjägerin“. Witzigerweise spricht die deutsche Stimme von Sarah Michelle Gellar die Titelheldin Faith Van Helsing. Aber das nimmt der Geschichte nichts von ihrer Spannung. Auch andere deutsche Sprecher wie die Stimme von Angel kann man sehr gut heraushören. Die farbige Sprache kristallisiert die einzelnen Personen gut heraus.
Die Stimmen sind klar und präzise und spiegeln die Stimmungen der einzelnen Figuren sehr gut wider. Die Knalleffekte bei den Verfolgungsjagden geben einem das Gefühl, mitten im Geschehen zu sein.
Die Erzählerin Barbara Stoll schafft es spielend, den Zuhörer von Szene zu Szene zu begleiten. Hilfreich sind zahlreiche Rückblenden, die aber nicht überhandnehmen. So ist auch ein späterer Einstieg in die Handlung möglich.

Fans von Horrorgeschichten wie „John Sinclair“ und „Professor Zamorra“ werden diese Hörspiele lieben. Nicht nur Jugendliche, auch erwachsene Zuhörer werden von diesen Geschichten begeistert sein. Horror und Fantasy werden hervorragend miteinander vermischt und bewirken, dass der Hörer von der Handlung gefesselt bleibt bis zum unvermeidlichen Ende.

hinzugefügt: February 28th 2010
Tester: Petra Weddehage
Punkte:
zugehöriger Link: Russel & Brandon
Hits: 1953
Sprache:

  

[ Zurück zur Übersicht der Testberichte | Kommentar schreiben ]