Welcome to Phantastik-News
 
 

  Inhalt

· Home
· Archiv
· Impressum
· Kino- & DVD-Vorschau
· News melden
· Newsletter abonnieren
· Rezensionen
· Suche
· Zum Forum!
 

  Newsletter

Newsletter-Abo
 

 
 

Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)

Lois McMaster Bujold: Chalions Fluch (The Curse of Chalion) aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Alexander Lohmann, Titelilluzstration von Jim Burns, Orgininalverlag eos books Harper Collins, Bastei- Lübbe 2004, ISBN 3-404-20486-7, 749 Seiten, 8.90 Euro

Von Carsten Kuhr
Lois McMaster Bujold ist dem deutschen Leser hauptsächlich durch ihre ausgezeichneten Space Opera Romane um Miles Vorkosigan ein Begriff. In der Heyne SF Reihe erschienen aus diesem Zyklus gut eine Handvoll Romane um einen cleveren, körperbehinderten Söldnerführer. Daneben publizierte der Thienemann Verlag in seiner später von Piper fortgeführten Fantasy Hardcover Edition ihren Roman Fiamettas Ring, der bereits einmal eindrucksvoll bewies, dass die Autorin sich auch in der magisch angehauchten Vergangenheit zu behaupten weiss.

Nachdem Bujold bei Heyne aus dem Autorenpool genommen wurde, griff Stefan Bauer, der Herausgeber der Bastei SF und Fantasy Edition nur allzu gerne zu, und sicherte sich die neue Chalion Trilogie. Sollten die Verkaufszahlen entsprechend sein, ist auch eine Neuauflage und Fortführung der Vorkosigan Romane nicht ausgeschlossen.

Zum vorliegendem Buch. Cazaril war bei fast jedem Krieg der letzten 10 Jahre dabei - leider immer auf Seiten der Verlierer. Geboren als adeliger Feudalherr, aufgewachsen als höfischer Page verbrachte er die letzten Jahre versklavt auf der Ruderbank eines Piratenschiffes. Es wurde ihm gar über mitgespielt. Von seinen eigenem Kommandeur verraten und verkauft, gelang ihm die Flucht. Nun kehrt er verarmt als Bittsteller an den Hof, an dem er als Page seine Karriere begann, zurück. Als Schreiber und Lehrer der Prinzessin folgt er dieser an den königlichen Hof. Hier trifft er auch wieder auf seine alten Widersacher.
Langsam, fast behutsam entfaltet die Autorin vor unseren Augen einen alten Fluch, der über dem Königshaus liegt. Als seine Elevin einen der verhassten Gegner Cazaril´s heiraten soll, entscheidet er sich, in einem Anflug von verrückter Selbstlosigkeit dafür, den auserkorenen Bräutigam mittels eines Todesfluches aus dem Weg zu schaffen. Er akzeptiert, dass er selbst, so die dunkle Magie wirkt, die Beschwörung nicht überleben wird. Der Anschlag gelingt, und doch bleibt er seiner Umwelt erhalten. Allerdings hat die Anrufung des Gottes ihn verändert. Er kann andere göttlich Auserwählte erkennen, bemerkt den Fluch, der über der Königsfamilie und seiner Schutzbefohlenen liegt, und dient den Göttern als Gefäss. Doch weiter gilt es nicht nur die politischen Ränkespiele seiner Gegner zu durchkreuzen, sondern auch den Fluch der königlichen Familie aufzuheben.

Mehr John le Carré als Matt Rollins, mehr Polit- Thriller als Action Knaller präsentiert sich mir dieses Buch. Ein wenig, aber wirklich nur ein wenig war in an Stephen Donaldson Zweiteiler „Mordans Not“ erinnert. Ähnlich wie in diesem Doppelroman geht es um machtpolitische Intrigen in einer mächtigen Feste. Langsam, aber übersichtlich entfaltet sich das politische Geflecht. Durch die Augen unseres alternden Helden lernen wir die unterschiedlichen Fraktionen kennen, müssen deren Anfeindungen und dunklen Pläne durchkreuzen. Caz ist kein junger Mann mehr. Auf den Ruderbänken der Piraten hat er seine Kraft gelassen, der Todesfluch hat ihm ein bösartiges Darmgeschwür und alptraumartige Heimsuchungen durch die im Geschwür gefangene Seele des Ermordeten beschert. Aber Caz ist auch ein Mann, für den die Worte Ehre und Pflicht noch etwas bedeuten. Bedingungslos nimmt er seine Aufgabe als Lehrer und Beschützer der jungen Prinzessin an.
Die Autorin zeigt uns eine sehr detailreich und überzeugend geschilderte mittelalterliche Welt. Hier geht es nicht steril zu, wie in so vielen Fantasy Romanen. Ihre Umgebung atmet Leben, die Bewohner sind müde, verzweifelt oder von ihren Wehwehchen geplagt. Auch die Handelnden entsprechen nicht dem üblichen Klischee. Die Charaktere entwickeln sich weiter, hier sind insbesondere die Prinzessin und ihre Freundin zu nennen, die sich von in den Tag hineinlebenden Teenagern zu verantwortungsvollen Herrscherinnen wandeln. Auch der seiner Ehre verpflichtete Cazaril entspricht nicht dem sonst so oft benutzten Bild des jungen, muskelbepackten Helden mit "jetzt komme ich" Mentalität. Statt dessen macht uns die Autorin mit einem müden, vom Schicksal geplagten aber ungebrochenen Mann mit Prinzipien bekannt, einem Charakterkopf im positiven Sinne.
Leser, die die üblichen Questen suchen, die gross angelegte Schlachtengemälde bevorzugen, die sind bei Bujold's ersten von bislang zwei Romanen, die sie in ihrer Fantasy Welt angesiedelt hat falsch. Wer aber vielschichtige Personen in einer glaubwürdigen Umgebung in einer interessanten Handlung agieren sehen möchte, dem kann ich dieses Buch nur wärmstens ans Herz legen.

Die zweifache Mutter Lois McMaster Bujold ist besonders durch ihre mittlerweile 15 Bände umfassende Miles Vorkosigan Serie bekannt geworden. In dieser schildert sie einfühlsam und mitreissend zugleich die militärischen Abenteuer eines körperlich verkrüppelten Adeligen, in einem Sternenkönigreich. Mit Ihren Werken gewann die Autorin u.A. den Nebula Award (für Falling Free) und nicht weniger als vier Hugo Awards. Vorliegender Roman war sowohl auf der Auswahlliste des Hugo als auch des World Fantasy Awards und gewann den Mytheopeic Award. Die Autorin lebt und arbeitet in Minneapolis, Minnesota.

hinzugefügt: August 9th 2004
Tester: Carsten Kuhr
Punkte:
Hits: 3417
Sprache:

  

[ Zurück zur Übersicht der Testberichte | Kommentar schreiben ]
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-12-05 13:50:47
Meine Wertung:


Xanax Valtrex
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-12-05 13:39:04
Meine Wertung:


Viagra Soma
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-11-07 21:52:43
Meine Wertung:


aan agcode buy tramadol afb keesler pharmacy
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-11-07 20:14:17
Meine Wertung:


penis dysfuction cialis sedanos pharmacy discount
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-11-07 11:25:54
Meine Wertung:


tramadol sale vicodin effects on body
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-11-07 11:07:25
Meine Wertung:


lativan canada generic pharmacy reprexain
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-09-23 12:52:11
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-09-23 12:16:53
Meine Wertung:


daily news and hottest topics hottest news, topics, videos
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-06-23 12:16:56
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-06-23 11:49:38
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-06-22 19:24:36
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics
 
 


 
  Bujold, Lois McMaster: CHALIONS FLUCH (Buch)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-06-22 17:53:13
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics