Welcome to Phantastik-News
 
 

  Inhalt

· Home
· Archiv
· Impressum
· Kino- & DVD-Vorschau
· News melden
· Newsletter abonnieren
· Rezensionen
· Suche
· Zum Forum!
 

  Newsletter

Newsletter-Abo
 

 
 

Blair, Annette: Hexen mögen''s heiß (Buch)

Annette Blair
Hexen mögen´s heiß
(The Kitchen Witch)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Regina Winter
Titelillustration von Weiffenbach
Lyx, 2009, Taschenbuch, 350 Seiten, 9,95 EUR, ISBN 978-3-8025-8205-9

Von Carsten Kuhr

Melody Seabright hat es nicht ganz einfach im Leben. Ihrem erfolgreichen und schwerreichen Vater kann sie es kaum recht machen, seine Schecks spendet die junge Dame Wohltätigkeitsorganisationen.
Nachdem sie ihren letzten Job als vermeintliche Hexe verloren hat, will sie es allen zeigen. Als der alleinerziehende Vater Logan, der erst kürzlich wieder nach Salem, Massachusetts, zurückgezogen ist sie inständig bittet, auf seinen vierjährigen Sohn aufzupassen, stimmt sie nur unter einer Bedingung zu. Logan soll ihr ein Vorstellungsgespräch beim lokalen Fernsehsender besorgen. Gesagt getan, kurz darauf präsentiert die sexy Melody in Heels und sündigen Dessous ihr Konzept für eine neue Kochreihe bei HEX-TV – Kitchen Witch, die Hexe in der Küche. Mit ihren unschlagbaren Waffen einer mehr als attraktiven Frau überzeugt sie den Eisklotz von Präsident und hat nur noch eine Hürde zu nehmen – sie sollte möglichst schnell kochen lernen. Kein Wunder, dass sie versucht sich den gut aussehenden Hobby-Koch Logan zu angeln ....


Annette Blair zählt in den Staaten zu den angesagtesten Autorinnen von romantischen Geschichten. Das Konzept, das sie dabei nutzt, bleibt immer gleich – eine junge, selbstredend attraktive Frau trifft auf ihren Mr. Right, nutzt ihre körperlichen Attribute um ihn sich zu angeln – und Klappe, Happy End.

Dabei vermeidet sie zu plakative Sex-Szenen, deutet mehr an, als dass sie in Details geht. Mit einem gelungen auf witzig getrimmten Stil, mit netten Ideen garniert und schwungvoll erzählt muss mein kein großen Prophet sein, um der Autorin und ihrem Verlag auch bei uns eine große Zukunft zu prophezeien.

Das ist schnell lesbares, vergnügliches Lesefutter für junge und junggebliebene Frauen, bei dem endlich einmal die Vampire und Konsorten außen vor bleiben. Ob und inwieweit die Hexen zaubern können bleibt der Phantasie des Lesers überlassen, ist aber auch nicht weiter wichtig, geht es doch mehr um Herzensangelegenheiten, um knackige Hintern, Push-Up BHs und jeden Menge Sex-Appeal. Ein Handbuch fürs flirten mit Erfolgsgarantie, für alle Leserinnen und Leser.

hinzugefügt: February 3rd 2009
Tester: Carsten Kuhr
Punkte:
zugehöriger Link: Lyx
Hits: 1939
Sprache:

  

[ Zurück zur Übersicht der Testberichte | Kommentar schreiben ]