Welcome to Phantastik-News
 
 

  Inhalt

· Home
· Archiv
· Impressum
· Kino- & DVD-Vorschau
· News melden
· Newsletter abonnieren
· Rezensionen
· Suche
· Zum Forum!
 

  Newsletter

Newsletter-Abo
 

 
 

The Black Beach - Ein Surfermärchen (Comic)

The Black Beach – Ein Surfermärchen
Story & Art: Robert Labs
Carlsen Comic, 2005, broschiert, 98 Seiten, 7,90 EUR, ISBN 9783551781987

Von Andreas Flögel

Das alles wird dem Leser in diesem Comic-Füllhorn aus deutschen Landen geboten: Durchtrainierte Surfer, atemberaubende Bikinigirls, wildgewordene Affengötter, mutige Schildkröten, Bösewichte, Meerjungfrauen, sogar ein paar Zombies und, äh, hatte ich die Bikinigirls schon erwähnt?

Nicht nur an diesen sieht man deutlich, welchen Spaß Labs am Zeichnen der Geschichte hatte. Und um Spaß und nichts anderes geht es bei dieser Story um den Surfer Han, der vom Festland auf seine Heimatinsel Isla Tonno in der Südsee zurückkehrt, dort von seiner Freundin Tami mit offenen Armen empfangen wird, die Eifersucht des Schönlings Zit auf sich zieht und schließlich in ein aberwitziges Abenteuer um einen alten Fluch verwickelt wird, der den Untergang dieses Paradieses bedeuten könnte.
Hinzu kommt, dass er durch Unachtsamkeit die Mehrheit der Inselbevölkerung in Zombies verwandelt. So muss er nun seine Leute zurückwandeln, inmitten glühender Lavaströme gegen einen riesigen Affengott antreten, seine Freundin retten und sich selbst und sein Sidekick, eine Schildkröte, vor den Angriffen seines Widersachers Zit schützen.

Es versteht sich von selbst, dass er all das letztendlich schafft und dabei niemandem, nicht einmal dem Bösewicht ein Haar gekrümmt wird. Alles extrem locker und easy, wobei ich mir vielleicht gewünscht hätte, dass Labs nicht immer noch einen und noch einen weiteren zusätzlichen Gimmick in die Story eingebaut hätte.

Der schwungvolle Zeichenstil, der ein klein wenig an die Zeichentrickserie „Disney’s Herkules“ erinnert, passt allerdings hervorragend zu dieser überbordenden Story und vermittelt Fun pur.

Eine Empfehlung für alle, die auch mal zugunsten des Spaßes auf eine logisch fundierte Handlung verzichten können.

hinzugefügt: July 7th 2007
Tester: Andres Flögel
Punkte:
zugehöriger Link: Carlsen Comics
Hits: 1976
Sprache: german

  

[ Zurück zur Übersicht der Testberichte | Kommentar schreiben ]