Welcome to Phantastik-News
 
 

  Inhalt

· Home
· Archiv
· Impressum
· Kino- & DVD-Vorschau
· News melden
· Newsletter abonnieren
· Rezensionen
· Suche
· Zum Forum!
 

  Newsletter

Newsletter-Abo
 

 
 

Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)

Perry Rhodan 2240
Der graue Autonom
Frank Borsch
Titelbild: Alfred Kelsner, Zeichnung: Michael Wittmann
Mit Perry Rhodan Report
VPM, 59 Seiten, 1,65 EUR

Von Oliver Naujoks

In einer weit entfernten Galaxis namens Sternenozean von Jamodi möchten Perry Rhodan und Atlan die 'Schutzherrenweihe' erlangen, um dem gebeuteltene Volk der Montana gegen die Kybb helfen zu können. Dafür suchen sie den grauen Autonom auf, der ihnen erklärt, dass sie dazu zunächst sechs Schildwachen aufsuchen müssen, die ihnen diese Weihe verleihen können, sowie, dass sie einen Gegenstand namens Paragonkreuz erlangen müssen.

Letzteres klingt alarmierend nach den Stationen eines Computerspiels oder eines sehr schlecht konzipierten Fantasy-Romans; wollen wir hoffen, dass die Handlung im Sternenozean nicht so schematisch weitergeht, wie es in diesem Band angedeutet wird.
Perry Rhodan und Atlan erhalten in diesem Band mal wieder einen Infoschnipsel, der sie zum nächsten Infoschnipsel führt, der sie zum nächsten Infoschnipsel führt, der irgendwann einen Zyklus mit 100 Romanen voll macht. Das schlimme an dieser Erzähltechnik ist, dass man als Leser viel zu leicht merkt, wie selbstzweckhaft das alles ist. Wenn Rainer Castor im Vorgängerband in erschlagender Breite über Arkon berichtet, geht es immerhin um ein Volk, dass PR-Leser seit 40 Jahren kennen, wohingegen man sicher sein kann, dass man Montana, Kybb etc. in einem Jahr längst vergessen hat.
Weil das alles so selbstzweckhaft ist, ist es uninteressant und dadurch liest sich der Roman leider furchtbar langweilig, zumal Frank Borsch gegen diese Vorgabe auch nicht gegenan schreibt, der Roman ist zwar stilistisch recht sauber, liest sich aber leider recht spröde und wurde vom Verfasser dieser Zeilen nur unter Mühen beendet. Wird zwei Unsterblichen die Jagd nach irgendwelchen selbstzweckhaften Infoschnipseln nicht irgendwann langweilig? Wohl leider nicht.

hinzugefügt: July 26th 2004
Tester: Oliver Naujoks
Punkte:
zugehöriger Link: Perry Rhodan
Hits: 2704
Sprache: german

  

[ Zurück zur Übersicht der Testberichte | Kommentar schreiben ]
 
 


 
  Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-12-05 13:31:03
Meine Wertung:


Valium Viagra
 
 


 
  Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-11-07 22:07:05
Meine Wertung:


phentermine and water pill vicodin lortab
 
 


 
  Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-11-07 10:45:09
Meine Wertung:


pharmacy directories quick rx pharmacy
 
 


 
  Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-09-23 11:38:42
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics
 
 


 
  Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-06-23 12:43:58
Meine Wertung:


hottest news, topics, videos daily news and hottest topics
 
 


 
  Perry Rhodan 2240: Der graue Autonom, Frank Borsch (Heftroman)
Geschrieben von Anonymous auf 2009-06-22 18:02:57
Meine Wertung:


daily news and hottest topics hottest news, topics, videos