Erschienen: "Die Sternentänzerin"
Datum: Thursday, 17.December. @ 19:40:08 CET
Thema: Literatur


Neu erschienen íst die Kurzgeschichten-Sammlung "Die Sternentänzerin" von Frank W. Haubold.

"Sie hatten lange gewartet, unvorstellbar lange nach menschlichen Maßstäben - Millionen und Abermillionen von Jahren, nachdem die Flüsse versiegt waren und der Sand ihre gläsernen Städte unter sich begraben hatte. Sie waren so alt, daß ihnen längst jedes Zeitgefühl abhanden gekommen war, aber jetzt waren sie so neugierig und erwartungsvoll wie Kinder. Sie lauschten der Musik, die das fremde Mädchen in sich trug, und genossen ihren Tanz, der sie an eine Zeit erinnerte, in der sie selbst noch Geschöpfe aus Fleisch und Blut gewesen waren, die Liebe, Schmerz und Tod kannten …"

Die hier vorgelegten Geschichten wurden in dieser Form noch nicht gesammelt veröffentlicht; eine Bibliografie ist in dem Band enthalten. Die Geschichte “Ein gastfreier Planet” stammt aus dem jahr 2009 und wurde bislang noch nicht veröffentlicht.

Die Titel im Einzelnen:
Der Tausendäugige
Die Tänzerin
Die Heilige Mutter des Lichtes
Ein gastfreier Planet
Das Schiff
Die Stadt am Meer
Das ewige Lied
Heimkehr (DSFP 2008)
Der Wunderbaum
Die Legende von Eden

Frank W. Haubold: "Die Sternentänzerin" (AndroSF 3)
Titelbild: Crossvalley Smith
Innenillustrationen: Evgenij Root
p.machinery, Taschenbuch, 308 Seiten, 16,90 EUR, ISBN 978-3-8391-3455-9





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5742