Erschienen: "ARS LITTERAE" Band 2 und 3
Datum: Sunday, 08.November. @ 09:48:59 CET
Thema: Literatur


Zum 25. Jubiläum des "Geisterdrache"-Epos sind zwei Chronik-Bände mit Kurzgeschichten des Dark-Fantasy-Autors Marc-Alastor E.-E. im Sieben Verlag erschienen.

Die Dark-Fantasy-Serie "Geisterdrache" von Marc-Alastor E.-E. widmet sich in einzelnen Zyklen den Einzelschicksalen der Unscheinbarsten und Gemeinen, in der zum Untergang geweihten Fantasywelt Praegaia. Dabei fühlt sich der Autor sowohl der klassischen High-Fantasy als auch dem zeitgenössischem Horror verbunden und verbindet beides zu einer Mischung dunkler, melancholischer und bösartiger Unterhaltung, in der es um Einzelschicksal und ihren Weg durch die Dunkelheit geht. Diese letzten Entdeckungsreisen beginnen zwischen Anfang und Ende, zwischen Ordnung und Chaos - im Konflikt. Bis jetzt vermochten nur Wissenschaftler und Magier in den Bereich vorzudringen, in dem sich alles zu wiederholen scheint, doch jetzt sind die unvorstellbaren Distanzen der Zeit und andere unüberwindbaren Hindernisse bedeutungslos geworden. Die Urwelt wird zum Schauplatz, an dem die Geringsten auf Götter treffen, um dem Untergang beizuwohnen oder ihm entgegenzuwirken - im großen, ersten Kataklysmus einer "nicht mehr ganz so klassischen" Fantasy Welt.

Das ungewöhnliche Dark-Fantasy Epos feiert 2009 sein 25-jähriges Bestehen - zu diesem Anlass sind nun zwei Chronik-Bände mit ausgesuchten Kurzgeschichten, die teilweise von Timo Kümmel illustriert wurden, in der von Alisha Bionda im Sieben Verlag herausgegebenen "ARS LITTERAE"-Reihe erschienen.


Marc-Alastor E.-E.: "Die Chroniken - Widerparte und Gefolge I" (1984 - 1996)

"Weite Ebenen, grünes, fruchtbares Land, Wälder, Auen, Flüsse und Seen umfassen das Leben der Frühzeit auf Praegaia, der Welt vor allen Welten, einer Welt, die Wanderlust weckt und das Gefühl von Heimat gibt. Doch irgendwo wird ein Drache geboren, der nicht heimisch ist, und es geschieht der Natur seiner aussterbenden Rasse zuwider. Man sagt, dass er die Völker besiegt, bevor er sie versklavt, dass er alle Völker schändet, ehe er selbst geschunden und gebrochen wird. Und wenn er darauf wiederkehrt, wird er ein anderer sein. Ein Nebel, ein Strom und eine Kraft, welche die Erde erfüllt. Dann wird er sie beschützen, vor der ersten Bedrohung und auch vor der letzten, vor den stummen, alten Götzen und ihrer Dämmerung. Von seinen Widerparten und seinem Gefolge sollen sie handeln, die Chroniken."
Vigil, Landhutsknecht aus Arayton aus dem Dialog der Ersten Mannen.

Sieben Verlag, Paperback, 228 Seiten, 16,50 EUR, ISBN 978-3-940235-38-1


Marc-Alastor E.-E.: "Die Chroniken - Widerparte und Gefolge II" (1997 - 2009)

"Bizarre Früchte trägt der Baum, der seinen Schatten über diese unsere so geliebte Welt gestreckt. Wenn selbst Könige vom einfachen Landsmann verraten werden können, Priester gar bangen um die Erhörung ihres nächsten Gebets und nicht zu unterscheiden ist, wer wem noch wahrlich wohlgesonnen, dann ist es schlimm missraten. Immer wieder ist zu hören, dass hinter diesem Zeitalter dunkle, längst vergessen gewähnte Götzen sich anschicken, alles zu einem letzten, großen Kataklysmus hinzuführen, ob zu ihrem erneuten Aufschwunge oder einfach nur dem Willen des Zerfalls zudienend, sei dahingestellt. Dabei ist der verdorbene Götze, der sich großen Wortes Allmutter benamte, kaum mehr als ein furchtbarer Wegbereiter. Denn um wie viel weniger arg und tückisch wäre dies Los, würden nicht statt Trümmern und Wüsteneien nur grüne Wiesen und blauer Himmel zurückbleiben, und zeigen, wie einfach und schön die Welt erneuert gehöre, bliebe da nicht der fade Beigeschmack von Gleichförmigkeit, die alle Vielfalt vermissen lässt? Sodenn, was sonst sollten sie uns lehren, diese Chroniken?"
Shurupak vom Kusch in Tell'LarrSa, aus dem Dialog der Ersten Mannen

Sieben Verlag, Paperback, 232 Seiten, 16,50 EUR, ISBN 978-3-940235-39-8





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5622