Gestorben: Rolf Rettich (1929-2009)
Datum: Thursday, 29.October. @ 20:41:12 CET
Thema: Literatur


Der Kinderbuch-Illustrator Rolf Rettich ist am vorigen Sonntag im Alter von 80 Jahren gestorben.

Rettich bestimmte über viele Jahre das Erscheinungsbild des Verlages Oetinger mit seinen fröhlichen Bildern mit. Der Grafiker und Maler illustrierte Bücher von James Krüss, Michael Ende, Astrid Lindgren, Christine Nöstlinger und anderen. Mit Astrid Lindgren verbanden ihn und seine Frau eine langjährige Freundschaft, seine Zeichnungen prägten lange Zeit das Bild von "Pippi Langstrumpf".

Quelle: 3satText





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5595