British Fantasy Awards: Die Gewinner
Datum: Monday, 21.September. @ 08:57:26 CEST
Thema: Preise


Die diesjährigen Preisträger der British Fantasy Awards 2009 wurden am vergangenen Samstag auf dem FantasyCon in Nottingham bekanntgegeben.

Bester Roman (August Derleth Award):
William Heaney (Graham Joyce): "Memoirs of a Master Forger" (Gollancz)

Beste Kurzgeschichte:
Sarah Pinborough: "Do You See" (aus "Myth-Understandings", herausgegeben von Ian Whates) (Newcon Press)

Beste Novelle:
Tim Lebbon: "The Reach of Children" (Humdrumming)

Beste Anthologie:
Stephen Jones: "The Mammoth Book of Best New Horror" 19(Constable & Robinson)

Beste Kurzgeschichtensammlung:
Allyson Bird: "Bull Running for Girls" (Screaming Dreams)

Bester Künstler:
Vincent Chong

Spezial-Preis (Karl Edward Wagner Award):
Hayao Miyazaki

Sydney J. Bounds Best Newcomer Award:
Joseph D'Lacey

Die Liste aller Preisträger ist hier zu finden.

Quelle: British Fantasy Society News





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5486