Tipp: Schreiben ohne Landkarte
Datum: Tuesday, 11.August. @ 11:05:19 CEST
Thema: Im Netz


Warum sich Charlie Huston, der Verfasser der "Prügelknaben"-Trilogie und Joe-Pitt-Erfinder nicht als Hardboiled-, sondern als Pulp-Autor sieht, erzählt er Frank Gundermann beim Online-Magazin "Evolver".

Dort erzählt Huston auch, worin die Vorteile von Abgabeterminen für das Geschichtenerzählen liegen. Hier ist der Beitrag zu finden.





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5379