Deutscher Science Fiction Preis 2009: Die Gewinner
Datum: Saturday, 06.June. @ 20:38:11 CEST
Thema: Preise


In Schwerin wurde heute im Rahmen des SchlossCons der Deutsche Science Fiction Preis vom SFCD e.V. verliehen. Der DSFP ist mit 1000 EUR je Sparte dotiert. Hier sind die Gewinner.

Bester Roman:
»Das Tahiti-Projekt« von Dirk C. Fleck (Pendo Verlag, ISBN 3-86612-155-5)

Beste Kurzgeschichte:
»Weg mit Stella Maris« von Karla Schmidt erschienen in: Armin Rößler, Heidrun Jänchen (Hrsg.), »Lotus-Effekt« (Wurdack Verlag, ISBN 3-935065-32-X)

Quelle: Blog zum SchlossCon





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5195