Erschienen: "Schattenversuchungen"
Datum: Wednesday, 20.May. @ 18:48:38 CEST
Thema: Literatur


Als Auftaktband der von Alisha Bionda im Sieben Verlag herausgegebenen düster-phantastischen Erotikreihe "Ars Amoris" ist nun die Anthologie "Schattenversuchungen" erschienen, deren Markenzeichen der Verbund von Text und Kunst (in Form von Innengrafiken oder Illustrationen) sein wird. Mit zwanzig edlen schwarz-weiß Grafiken - je eine zu jeder Story - von Crossvalley Smith im Innenteil und einem aufwändigen Reihenlayout des Atelier Bonzai ist der Band auch ein ansprechendes Geschenk oder Sammlerband.

Schatten – feine Nebelgespinste der Nacht, die die Sinne umschmeicheln ...
Versuchungen – reizvoll, verbotenes Verlangen von Körper und Geist ...
... lassen Sie sich von Autoren wie Christoph Marzi, Barbara Büchner, Christian von Aster, Ascan von Bargen, Alisha Bionda, Guido Krain, Aino Laos und weiteren Wortschöpfern auf sehr unterschiedliche Weise in Versuchung bringen – und in das Reich der Schatten und der Erotik entführen.
Erotik ist oft nur ein Blick, der sich in Seele und Körper frisst und nicht wieder loslässt. Ein Lächeln, ein koketter Wimpernschlag, eine sanfte Berührung oder eine feine Duftnote, die die Sinne umschmeichelt.
Erotik ist die feine Nuance, die geheime Saiten in uns zum Schwingen bringt, die zwischen den Zeilen schwingt und wie Safran unser Leben würzt - aber auch scharf wie Chili in jedem von uns brennt.
Folgen Sie uns auf die düster-phantastischen Pfade der Lust, des Schmerzes und der Erfüllung.

Alisha Bionda (Hrsg.): "Schattenversuchungen - Ars Amoris 1"
Sieben Verlag, Paperback, 224 Seiten, 16.50 EUR, ISBN 978-3-940235-41-1





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=5142