"Goldene Himbeere": Uwe Boll zweimal "geehrt"
Datum: Sunday, 22.February. @ 08:24:21 CET
Thema: Preise


Wie jedes Jahr wurden auch dieses Jahr die Goldenen Himbeeren am Tag vor der Oscar-Verleihung verliehen. Und Uwe Boll wurde nicht nur als schlechtester Regisseur "geehrt".

Den Preis bekam er zum einen für die Regiearbeiten für die Filme "Postal", "Schwerter des Königs – Dungeon Siege" und "1968 Tunnel Rats" zugesprochen, zum anderen erhielt auch eine Himbeere für die "schlechteste Leistung der bisherigen Karriere" ("Deutschlands Antwort auf Ed Wood"). Paris Hilton wurde zur schlechtesten Nebendarstellerin gekürt ("Repo! The Genetic Opera") und "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" wurde "bester" in der Kategorie "schlechtestes Prequel, Remake, Rip-off oder Sequel". Die komplette Liste ist hier zu finden.





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4900