Neu im Februar: "Shadowplay"
Datum: Tuesday, 20.January. @ 09:05:12 CET
Thema: DVD


Atomik Films kündigt für den 19. Februar die Kauf-DVD des Horror-Films "Shadowplay" an.

Es geht etwas zeitlos Interessantes aus von gedächtnislosen Protagonisten, die zusammen mit dem Zuschauer die beiden großen Thriller-Fragen (Wer und warum?) entschlüsseln wollen. Als moderne Meilensteine dieses Metiers dürfen "Cube" und "Saw" gelten, die beide in "Shadowplay" sowohl zitiert als auch weitergeführt werden. Ausgehend von einem nüchteren schwarzen Raum und drei Personen, entspinnt sich hier ein abgründiges Mystery-Puzzle, das immer wieder neue Teile aufdeckt und schließlich sogar übernatürliche Einflüsse zuläßt. "Shadowplay" nimmt uns bei der zunehmend kälter werdenden Hand und führt durch einen düsteren Thriller-Wald, an dessen Ende eine niederschmetternde Auflösung wartet. Der Film ist zugleich clever und konsequent, strahlt stylishes Understatement aus und hält eine ganze Reihe böser Überraschungen parat. Was kann man nicht alles machen mit „wer und warum?“, und mindestens alle Fans der oben genannten Meilensteine dürfen sich auf spannungsreiche Knobelrunden freuen.

Drei Personen wachen in einem dunklen Raum auf. Sie wissen nicht, wer sie sind oder warum sie hier sind. In dem Raum befinden sich nur ein Tisch, eine Kanne mit Wasser und eine Box aus Metall. Der Schlüssel zu dem Rätsel liegt in der Box, soviel ist bald klar. Je näher die drei Personen der Lösung kommen, desto gefährlicher wird ihre Lage. Bruchstückhafte Erinnerungen deuten auf vergangene Gewalttaten…und auf einmal befinden sich auch Waffen in dem Raum!

Quelle: Atomik Films





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4808