"Knowing": Das deutsche Plakat
Datum: Monday, 19.January. @ 16:58:02 CET
Thema: Kino


Wir werfen ein Blick auf das deutsche Plakat des Science-Fiction-Films "Knowing".

1959 in Lexington, Massachusetts: Schüler einer Klasse beschreiben in einem Experiment ihre jeweilige Vision der Zukunft und lagern die Unterlagen in einer Zeitkapsel vor der Schule ein. Fünfzig Jahre später wird diese geöffnet und die Notizen und Zeichnungen von damals werden an die jetzigen Schüler ausgehändigt. Ted Myles’ Sohn Caleb bekommt ein mysteriöses Blatt Papier, auf dem sich eine scheinbar unkoordinierte Aneinanderreihung von Zahlenkolonnen befindet. Was steckt hinter den Zahlen? Myles findet heraus, dass ein Teil der Zahlen in Zusammenhang mit tragischen Unfällen und Katastrophen mit globalem Ausmaß in der Vergangenheit steht. Einige bezeichnen bestimmte Daten oder die Anzahl der menschlichen Opfer. Ein weiterer Teil der Zahlenfolge scheint auf Ereignisse in der Zukunft hinzuweisen. Gibt es eine Chance, diesen Code zu knacken und die kommenden Geschehnisse zu beeinflussen?

Nach “I Robot” widmen sich Regisseur Alex Proyas und Kameramann Simon Duggan erneut einem geheimnisvollen visionären Thema. Für die Hauptrollen konnten Nicolas Cage („Das Vermächtnis des geheimen Buches“) und Rose Byrne („Troja“) gewonnen werden. Der erst neunjährige Newcomer Chandler Canterbury überzeugt in der Rolle des Caleb.

Ein Trailer zum Film ist hier zu finden. US-Start ist am 20. März 2009, hierzulande läuft der Film am 9. April 2009 in den Kinos an.



Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

Text & Quelle des Plakats: Concorde Filmverleih





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4807