Erschienen: "Ilbétha und der Dunkelträumer"
Datum: Thursday, 20.November. @ 07:39:56 CET
Thema: Literatur


Neu erschienen ist der Fantasy-Roman "Ilbétha und der Dunkelträumer" von F. S. McCast.

Auf der Sieben-Insel-Welt Linius gehen Gerüchte um, dass die zerstörerische und als vernichtet geglaubte Macht der Transzendenz wiedererweckt werden soll. Es gibt niemanden mehr, der weiß, wie man das drohende Unheil verhindern kann. Nur Antilius und sein Freund Gilbert, der in einem Spiegel gefangen ist, sind die letzte Hoffnung.
Antilius erhält von einem sterbenden Wesen aus Sand den entscheidenden Hinweis auf ein Rätsel, dessen Lösung ihm und Gilbert den Weg nach Verlorenend weist. Nur in Verlorenend kann Antilius die Antworten finden, die er braucht, um zu verhindern, dass mithilfe der Macht der Transzendenz ein vor Jahrhunderten von Linius verbanntes und sehr gefährliches Wesen zurückkehrt; der Dunkelträumer. Es bleibt nicht mehr viel Zeit, denn sollte es dem Dunkelträumer gelingen zurückzukehren und Ilbétha zu finden, wäre dies das Ende der Sieben-Insel-Welt.

F. S. McCast: "Ilbétha und der Dunkelträumer"
BoD, Paperback, 256 Seiten, 14,90 EUR, ISBN 978-3-8370-6566-4





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4645