"Freaks of the Heartland" wird verfilmt
Datum: Tuesday, 21.October. @ 09:44:44 CEST
Thema: Kino


Wie der "Hollywoood Reporter" meldet, wird David Gordon Green für Overture Films "Freaks of the Heartland" verfilmen.

Für das Drehbuch sorgen Peter Sattler und Geoff Davey. Steve Niles, Autor der Graphic Novel auf der der Film basieren wird, ist als Ausführender Produzent dabei. "Freaks of the Heartland", illustriert von Greg Ruth, erschien 2004 in den USA.

Hierzulande erschien die Erzählung im Sommer als Hardcover bei Cross Cult. Der Verlag zum Buch: "Tief im Herzen Amerikas lauern die Monster! Der mittlere Westen ist das Herzstück der USA. Hier zählen klassische amerikanische Werte noch am stärksten, hierhin zog es die Siedler, als sie von der Ostküste ins Innere des Landes aufbrachen. Hier ist an manchen Orten noch alles so wie früher – es gibt weite rauschende Felder und am Sonntag Mutters Apfelkuchen. Und es gibt Geheimnisse, die viele nicht einmal vor sich selbst eingestehen. Wie in Gristlewood Valley, wo der junge Trevor einen Bruder hat, der in der Scheune leben muss, weil er riesengroß und entstellt ist. Aber er hat auch einen Vater, der trinkt und seine Familie tyrannisiert. Was ist schlimmer – unter einem Dach zu wohnen mit einem Menschen, der ein Monster ist, oder einfach wegzurennen gemeinsam mit einem Monster, das in Wirklichkeit ein Mensch ist? Und wenn man weglaufen will, wohin dann? Denn draußen lauern die Monster – und die Menschen ...".

Bei Phantastik-News.de findet sich eine Rezension von Frank Drehmel zum Comic hier.





Dieser Artikel kommt von Phantastik-News
http://www.phantastik-news.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.phantastik-news.de/modules.php?name=News&file=article&sid=4560